Markus Schilling

Flower

Archive for the ‘Work’ Category

Updates im AppStore nicht verfügbar

Seit Mountain Lion verteilt Apple alle Softwareupdates über den AppStore. Das ist erstmal keine so schlechte Idee, stößt aber schon im normalen Betrieb an Grenzen.

Zunächst kann man in den Systemeinstellungen unter dem Punkt Softwareaktualisierung einstellen, dass automatisch nach verfügbaren Updates gesucht werden soll und diese dann gegebenenfalls auch gleich im Hintergrund installiert werden sollen. Problem ist nur, dass das nicht zuverlässig funktioniert, wenn man den AppStore nicht öffnet. Mir ist es schon mehrfach so gegangen, dass ich den AppStore öffne und erst dann über schon längere Zeit verfügbare Updates informiert werde.

Heute wiederum bricht der ohnehin sehr langsame Request bei Auswahl des Menüpunktes Updates im AppStore mit der Fehlermeldung NSURLErrorDomain – Fehler -1100 ab. Der Code 1100 bedeutet, dass der Request mit einem Timeout beendet wird.

Apple hat sich bisher noch nicht dazu geäußert, in den Apple Foren wird spekuliert, dass es sich um eine Überlastung der Server handeln muss. Der Timeout tritt allerdings schon den ganzen Tag auf. Die einzige Aktualisierung die momentan vorliegen sollte ist das neue iTunes in der Version 10.7.

Wer es nicht abwarten kann, soll sich die neue Version eben hier downloaden.

Impressum auf die Facebook Seite

Dass auch für die Facebook Pages von gewerblich genutzten Webseiten eine Impressumspflicht besteht, sollte inzwischen jeder mitbekommen haben. Und nachdem nun alle Seiten die Facebook Chronik nutzen dürfen, ist die Einbindung eines Impressums auch gar nicht so kompliziert.

Was man benötigt sind nur:

  • Administrator Status für die Facebook Page
  • Einen öffentlich erreichbaren Webserver mit gültgem SSL Zertifikat für die https Version
  • Das Impressum als HTML Seite

Dann kann es los gehen und das Impressum als neuer Tab auf die Page eingebunden werden.

Log dich unter https://developers.facebook.com/apps ein.

Erstelle eine neue Anwendung und gib ihr einen Namen. Der Name ist erstmal nicht wichtig und wird nur als interner Name der App verwendet.

Nach Absenden des Formulares und korrekter Eingabe des Captures findest du die Facebook App auf der linken Seite der App Administration.

Nach Auswahl der soeben erstellten App kannst du über den Link „Einstellungen bearbeiten“. Im unteren Bereich des Formulares wählst du jetzt „Seitenreiter“ aus und trägst bei „Page Tab Name“ den Titel deiner Seite ein. Im Falle eines Impressums bietet sich der Titel Impressum an. Jetzt noch die URLs zu deinem Impressum auf deinem Server unter „Page Tab Url“ und „Secure Page Tab Url“ eintragen und die Basiskonfiguration ist durch.

Jetzt kannst du die Anwendung für deine Seite aktivieren. Hierfür rufst du die URL http://www.facebook.com/dialog/pagetab?app_id=YOUR_APP_ID&next=YOUR_URL auf, wobei YOUR_APP_ID durch die Facebook App ID in den Einstellungen ersetzt und YOUR_URL die Adresse ist, die unter „Page Tab Url“ eingetragen ist.

Facebook öffnet ein Dialogfenster auf dem Du auswählen kannst, zu welcher deiner Facebook Seiten die App hinzugefügt werden soll und wenn du die Auswahl getroffen hast, ist dein Impressum auf deiner Facebook Seite verlinkt.

Spielplatztreff ist da!

Der Spielplatztreff ist online. Also die Beta, aber das gehört ja irgendwie auch dazu und online ist online 😉 Seit einer Woche läuft die Plattform nun fehlerfrei schon und sie kommt echt super an. Vielen Dank allen die sich an der closed Beta beteiligt haben und seitdem Feedback geben. Tina kümmert sich jetzt um den Ausbau der Plattform. Bin gespannt, wie wir ende des Jahres positioniert sein werden.

Link: http://www.spielplatztreff.de

Fernsehlotsen

Entwicklung von TV-Konzepten, redaktionelle Betreuung und Umsetzung.
Die Fernsehlotsen GbR bietet Recherche, Akquise und die Realisation.

Ihre Online – Visitenkarte haben wir erstellt: http://www.fernsehlotsen.de

Benno Stieber

Benno Stieber berichtet als Korrespondent der Financial Times Deutschland von den Bundesgerichten in Karlsruhe und über Unternehmen und Unternehmer im Südwesten des Landes. Er ist Autor von Merian und lieferte redaktionelle Konzepte für mehre Ausgaben.

In seinem Buch „Wir – 19 Leben in einem neuen Deutschland“ porträtiert er Menschen mit ihren Stärken und Schwächen, die kulturell zwischen den Stühlen sitzen. Teilweise atemberaubende Lebensgeschichten werden erfrischend publiziert. Integrations Debatte mal anders.

 

Sie suchen ein Buch? Dann sind Sie bei RobinBook.ch genau richtig.